Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







Antennenschalter
Antennenschalter
Vorheriges Bild:
9V-potentialfrei bereitstellen  
 Nächstes Bild:
Bandreiniger, universell

            

Antennenschalter
Beschreibung: So ein Schalter gehörte in der Zeit des Langdrahtes, aber auch bei vor dem Fenster montierten, einfachen Stabantennen, zwingend innen, neben dem Fenster auf das Rahmenholz montiert. Der Anschluß desselben erfordert ein bisschen Überlegung; nicht selten war das Gerät vollkommen falsch = wirkungslos angeschlossen! Komischerweise sind mir krasse Fehlanschlüsse aus den Haushalten alleinstehender älterer Personen (meistens Witwen) nicht erinnerlich! Diese hatten in aller Regel stets Handwerker mit anfallenden Arbeiten betraut. Die lustigste Art der Fehlanschaltungen war immer die, wo der Antennenstecker in der Mitte, der Erdstecker unten und der Antennendraht oben angeschlossen waren. Einen Erdungsdraht brauchte man da natürlich nicht suchen...oder doch?

Einmal fand ich tatsächlich so eine Strippe. Sie führte - und ich schwöre daß das die Wahrheit und nichts als die Wahrheit ist - zu einer Milchflasche, welche mit "Silberpapier" vollgestopft in einem Blumentopf "eingegraben" war. Damals hatte ich noch bessere Nerven und fragte nur, ob das so sein solle - die Antwort "Ja" entband mich von weiterem insistieren. Lache bitte niemand darüber - auch alte alleinstehende Frauen können sehr böse werden und man tut gut daran, ihnen ihren Seelenfrieden zu belassen; wenigstens solange bei derlei Aktionen niemand zu Schaden kommen kann. Das war in dem besagten Fall auszuschließen da es für dieses Radio keine Außenantenne gab!

Zum korrekten Anschluß so eines Teiles bitte im Forumsbeitrag nachlesen.

Schlüsselwörter: Antenneschalter, Erdungsschalter
Datum: 08.04.2011 13:46
Hits: 3391
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 25.5 KB
Hinzugefügt von: MGW51


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF