Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







MWZ, BG20-6
MWZ, BG20-6
Vorheriges Bild:
MWZ, BG20-5, letzte Ausf.  
 Nächstes Bild:
MWZ, BG21, 1959

            

MWZ, BG20-6
Beschreibung: Dieses ist die letzte Ausführung, erkennbar an den simplen, goldfarbig lackierten Plasteschildchen und den Deckelverschlüssen auf den Schmalseiten. Kurioserweise kommen hier auch wieder goldfarbene Schließen zum Einsatz während in den vorherigen Ausfertigungen mit diesem eckigen Koffer die Schließe noch im Bereich des Tragegriffes angeordnet ist.

Noch ältere Ausführungen des Typ 6 sind in dem vormaligen Koffer mit runden Ecken und zentraler oder sogar doppelter Schließe in Silber- oder auch in Goldoptik eingesetzt. Hier wurden dann offenbar nur noch Altbestände an Lagerteilen verbaut und das mit zunehmender Oberflächlichkeit. Diese wenig schmeichelhaften Tatsachen sollen aber nicht darüber hinwegtäuschen, daß das 20-6 von allen Smaragden die besten akustischen Eigenschaften aufzuweisen hat! Es war so technisch durchaus auf der Höhe der Zeit - das altbackene Äußere tat der Popularität dieser Geräte allerdings keinen Abbruch.

Mehr zu diesem letzten Typ der Smaragdserien ist im Typenordner hinterlegt. Die techn. Dokumente werden bei Bedarf ergänzt; ggfs. auf Anfrage!


Text: MGW51
Schlüsselwörter: MWZ, Meßgerätewerk Zwönitz, SMARAGD, BG 20-6
Datum: 06.12.2010 22:19
Hits: 4565
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 45.0 KB
Hinzugefügt von: KB100


Autor: Kommentar:
MTG20
Member

Registriert seit: 29.09.2010
Kommentare: 118
Lautsprecherblenden

Die Lautsprecherverblendung scheint bei diesem Koffer günstiger zu sein. Die Kunststoffblenden waren nicht besonders bruchsicher.
27.08.2011 05:56 Offline MTG20



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF