Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







MWZ, BG20-4
MWZ, BG20-4
Vorheriges Bild:
MWZ, BG20-2  
 Nächstes Bild:
MWZ, BG20-5, letzte Ausf.

            

MWZ, BG20-4
Beschreibung: Auf diesem Foto ist der äußerliche Unterschied zum BG20-2 nur schlecht zu erkennen. Er beschränkt sich tatsächlich auf die andere Form der Antriebsrolle des Zählwerkes. Die Ausführung des Firmenzeichens entspricht nicht der Ausführung für den Typ 4 - es ist davon auszugehen, daß hier fälschlicherweise als Ersatz eine ältere Deckplatte in der Ausführung 2 oder 3 aufgesetzt worden ist. Der Koffer jedenfalls, so scheint es, stammt aus der Neufertigung, wie er bei den letzten Serien des Typ 20-4 benutzt worden ist. Er hat keinen festen Boden mehr, stattdessen eine der üblichen Radiopappen. Das macht ihn deutlich flacher. Ebenso gehören die hier zu sehenden weißlichen Kupplungsoberteile tatsächlich nur zu den Typen BG20 und BG20-1. Ab dem BG20-2 wurden die geänderten Wickeltriebe mit den rotbraunen Preßstoffoberteilen montiert.
Ansonsten ist das Kabelfach des Kofferdeckels beim Typ 4 einfacher als beim 20/3 ausgeführt.

Das soll keine Krümelkackerei sein, doch es gibt eben Sammler, welche verbissen auf jedes Detail achten - was mir durchaus verständlich ist! In unserem DDR-Reparaturalltag spielten dagegen solche Nebensächlichkeiten keine Rolle. Da ging es nur darum, ein Reparaturgerät möglichst schnell und möglichst günstig wieder seinem Besitzer zuzuführen.


Text: MGW51
Schlüsselwörter:  
Datum: 06.12.2010 22:19
Hits: 4082
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 53.0 KB
Hinzugefügt von: KB100


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF