Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







Billi, batteriebetrieben, 001
Billi, batteriebetrieben, 001
   Nächstes Bild:
Crown TRP-104F

            

Billi, batteriebetrieben, 001
Beschreibung: Der Plattenspieler Billi wurde von der Fa. Kurt Ehrlich in Pirna hergestellt. Meines Wissens Anfang der 60er Jahre. Der Betrieb erfolgt durch 6 Monozellen, die unter einer abnehmbaren Blende, unter der auch der Lautsprecher untergebracht ist, einzusetzen sind. Er kann auch im Auto an einer entsprechenden Buchse (im Bild schwarz, zwischen den Poti-Knöpfen) mit Strom versorgt werden. Er besitzt einen transistorierten NF-Verstärker. Dieser ist in der Darstellung des Bildes ausgeschaltet. Die Diodenbuchse zum Anschluss an einen externen Verstärker (meist an ein Radio) liegt frei. Um den internen Verstärker zu verwenden sind die links und rechts der Diodenbuchs befindlichen Druckknöpfe durch ein Kunstlederband zu verbinden. Deren Druckknopf-Gegenstücke in dem Band sind elektrisch leitend verbunden. Dann wird der Verstärker mit Spannung versorgt.
Der interne Verstärker verfügt über Lautstärkeregler und Klangblende.
Schlüsselwörter:  
Datum: 03.12.2010 20:15
Hits: 2235
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 70.1 KB
Hinzugefügt von: KB100


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF