Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







CSSR, TI-613-2
CSSR, TI-613-2
Vorheriges Bild:
CSSR, TI-554 - "Snetschka"  
 Nächstes Bild:
DICTAPHONE, Ultravox U401

            

CSSR, TI-613-2
Beschreibung: Ein hierzulanden recht seltenes Gerät, um das sich noch einige offene Fragen ranken.
Wie unschwer erkennbar, sehen wir hier Bauelemente, die für den DDR-Markt im allgemeinen und für den DDR-Tonbandgerätesektor im speziellen absolut unüblich sind. Das ist zuvorderst natürlich die Spezialkassette, das ist ebenso das dreistellige Zählwerk und ein zweitouriges Laufwerk mit 4,76 / 2,35 cm/s Vorschub findet auch keine Entsprechung in irgendeinem anderen bekannten DDR-Tonbandgerät. Ja und schließlich kommen noch die bunten Knöpfe, welche es so ebenfalls nur an diesem Apparat zu sehen gibt, hinzu.

Es ist wohl auf den ersten Blick unverkennbar, daß es sich hier weder um ein Heimbandgerät noch um ein Stereogerät handeln kann. Das einzige mir bekannte Modell stammt aus dem Jahre 1973 und trägt ein Fabrikschild des VEB Steramat "Hermann Schlimme". Seit gestern habe ich berechtigte Zweifel an der Zuordnung des Apparates zu diesem Entwicklungs- und Fertigungsbetrieb. Dafür ist unser neues Mitglied "Detlev" verantwortlich.

Dank seiner fundierten Informationen können wir wieder einen weißen Fleck auf der Landkarte der DDR Tonbandgerätefertigung auszumalen beginnen. Mehr dazu bei den Einzelfotos.

Text:MGW51
Schlüsselwörter: Steremat, HerrmannSchlimme, Schlimme, Tesla, MfS, StB, Jesenik, 31410, Hostyn, 31420, Prag
Datum: 08.07.2010 13:24
Hits: 3995
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 531.6 KB
Hinzugefügt von: Jörg


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF