Seite Details in Arbeit
Erweiterte Suche

Registrierte Benutzer
HINWEIS
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Sprungmarke







WKM 74 - 30G, EGS, 003
WKM 74 - 30G, EGS, 003
Vorheriges Bild:
WKM 74 - 30G, EGS, 003  
 

            

WKM 74 - 30G, EGS, 003
Beschreibung: Schaltung für den "Smaragd-Motor" ab der Serie BG 20-2 bis einschl. 20/6.
Abweichend davon ist in den Geräten BG 20 und BG 20-1 der eintourige Motor mit 1.400 Upm verbaut worden, welcher dort über anders dimensionierte Laufteile mit seiner geringen Geräuschkulisse die 19,05 cm/s Vorschub erzeugt.

Statt des in den benannten, jüngeren Geräteserien verbauten Regulierwiderstandes kann man natürlich ebenso einen entsprechend ausgelesenen Kondensator bzw. Kombination mehrerer Kapazitäten montieren wobei es halt ein simpler Widerstand erheblich preiswerter macht. Gut, heuer nicht mehr weil es sehr schwer sein wird, solche speziellen, hochbelastbaren Bauelemente zu beschaffen.

Ich hoffe, daß diese Zeichnung nun für völlige Klarheit bzgl. der Beschaltung sorgt. Es ist nicht immer einfach, die Farben der Motorlitzen zu bestimmen; bei Blau / Grün und noch krasser Gelb / Grau oder Gelb / Weiß muß man sehr genau hinschauen, ggfs. einfach ein Stückchen vom Ölschlauch abschneiden um die sauberen Strippen besser zu identifizieren.

Schlüsselwörter:  
Datum: 04.07.2018 12:05
Hits: 109
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 137.6 KB
Hinzugefügt von: MGW51


Autor: Kommentar:
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.



 


Layout & Design: Copyright © 2009 IG-FTF